Dienstleistungen zur Vertriebssimulation

Transportprüfverfahren basierend auf ASTM- und ISTA-Normen

Die Vertriebssimulation ist ein Prüfverfahren, bei dem die gleichen Kräfte und Bedingungen auf ein Verpackungssystem angewendet werden, die unter realen Bedingungen beim Transport auftreten. Sie ist eine wichtige, in der Norm ISO 11607 vorgegebene Validierungsanforderung für sterile Medizinprodukte. Transportprüfungen werden auch für andere Medizinprodukte und verpackte Produkte in verschiedenen Branchen durchgeführt. Unser Prüflabor ist nach ISO 17025 akkreditiert und ISTA-zertifiziert und besitzt Kapazitäten für die Prüfung einzelner Versandeinheiten und ganzer Paletten.

Transporttestsequenzen

STERIS AST bietet Prüfungen nach den folgenden Normen an:

  • ASTM D4169 (Standardverfahren für die Leistungsprüfung von Versandbehältern und -systemen)
  • ASTM D7386 (Standardverfahren für die Leistungsprüfung von Verpackungen für einzelne Paketzustellsysteme)
  • ISTA 1A, 1B, 1C, 1D, 1E, 1G, 1H (Simulationsfreie Integritäts- und Leistungsprüfung)
  • ISTA 2A, 2B, 2C (Leistungsprüfungen mit teilweiser Simulation)
  • ISTA 3A, 3B, 3E, 3F, 3K (Leistungsprüfungen mit allgemeiner Simulation)
  • ISTA 6-AMAZON.COM, ISTA 6-SAMSCLUB, ISTA 6-FEDEX (Leistungsprüfungen einzelner Mitglieder)
  • ISTA 7D (Temperaturprüfungen für Transportverpackungen)
  • ISTA 7E (Prüfstandard für Wärmetransportverpackungen für den Versand in Paketzustellungssystemen)

Individuelle Prüfverfahren sind:

  • Klimatische Konditionierung (ASTM D4332, ASTM F2825)
  • Manuelle Handhabung / Falltest und mechanischer Aufprall (ASTM D5276)
  • Mechanische Handhabung (ASTM D6055, ASTM D6179)
  • Handhabung, Bridge-Impact-Prüfung (ASTM D5265)
  • Stapelung im Fahrzeug / Druckfestigkeit (ASTM D642).
  • Vibration (ASTM D4728, ASTM D999)
  • Niederdruck / große Höhe (ASTM D6653)
  • Konzentrierter Aufprall (ASTM D6344)

Prüfverfahren für Verpackungsmaterial sind:

  • Kompression / Kantenstauchtest (TAPPI T839, TAPPI T811, ISO 3037)
  • Wasseraufnahmefähigkeit / Cobb-Test (ISO 535)
  • Grammatur (ISO 3039, ISO 536)
  • Tintenabriebtest / Etikettentest (TAPPI T830)
  • Sutherland-Abriebtest / Etikettentest (ASTM D5264)

Technischer Support

Unser technisches Support-Team bietet außerdem Hilfestellung bei:

  • Verpackungsbewertungen und Konzeptprüfungen
  • Risikobeurteilung
  • Identifikation geeigneter Normen
  • Testplanung und Protokollentwicklung
  • Auswertung früherer Validierungen und Lückenanalyse
Wenn Sie mehr über unsere externen weltweiten Sterilisationsservices erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Expertenteam