Im Rahmen seines Engagements für die Bereitstellung innovativer und nachhaltiger Lösungen freut sich STERIS AST, sein neuestes Angebot, Sustainable EOSM Sterilisationsdienstleistungen, ankündigen zu dürfen.

Unsere Sustainable EO Dienstleistungen liefern Kunden Strategien zur Reduktion des im Sterilisationsprozess als Sterilisationsmittel verwendeten EO zur Erzielung des vorgeschriebenen Sterilitätssicherheitswerts (SAL). Das Programm umfasst innovative Ansätze für die EO-Sterilisation, wie z. B: Zyklusdesign, Validierungsstrategie und Prüfkörperdesign, die alle auf die Reduktion von EO-Rückständen auf Produkten für die Gesundheitsversorgung ausgerichtet sind.

Der optimierte Sterilisationsmitteleinsatz bietet diverse Vorteile, wie z. B.:

  • Geringere Sterilisationsmittelrückstände auf Produkten zur Erfüllung aktueller und zukünftiger Sicherheitsanforderungen für Patienten
  • Verbesserte Arbeitssicherheit
  • Geringere Freisetzung von flüchtigen Emissionen in die Umwelt
  • Verbesserte Lieferketteneffizienz durch geringere Entlüftung (Ausgasung) von Ethylenoxidgas

„Der Sustainable EO Sterilisationsservice ist Ausdruck unserer Verpflichtung zur Schaffung einer sicheren und vorschriftskonformen Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter und unseres Bestrebens, innovative Wege zum Nutzen unserer Kunden zu beschreiten“ kommentiert Dan Carestio, Senior Vice President von STERIS AST. „Dieser hochspezifische Service ist nur ein Beispiel für unser leidenschaftliches Engagement für kontinuierliche Verbesserungen unseres globalen technologieneutralen Sterilisationsangebots.“