SteriLink

Einblick in die Lieferkette mit SteriLink

Es ist so, als befänden Sie sich in einer unserer Anlagen von STERIS Applied Sterilization Technologies* und würden während des Sterilisationsprozesses ein Auge auf Ihr Produkt werfen. Aber eigentlich befinden Sie sich in Ihrem Büro (oder von wo Sie den Online-Zugang nutzen) und sind mit der Seite von SteriLink verbunden.

Vorteile des Online-Service SteriLink

Der interaktive Online-Service SteriLink bietet einen umfassenden Einblick in Echtzeit in die Verarbeitungsanlagen von STERIS. Der SteriLink-Service soll die Zeit zwischen der Produktion und dem Vertrieb verkürzen, indem er ermöglicht, dass Sie:

  • Ihren Bestand rund um die Uhr kontrollieren
  • Benachrichtigungen senden und erhalten können
  • Ältere Aufzeichnungen durchsehen und abrufen können
  • Leistungskennzahlen prüfen und Berichte erstellen können

Zusammengefasst können Sie einen umfassenden Einblick in Echtzeit in Ihre Anlagen erlangen, um wichtige Entscheidungen in der Lieferkette schneller treffen zu können.

Mehr sehen. Mehr Kontrolle.

Benachrichtigungen per E-Mail halten Sie darüber auf dem Laufenden, an welchem Punkt des Sterilisationsprozesses Ihr Produkt sich befindet. Sie können auch auf Dokumente zur Lieferkette und zur Qualität zugreifen, die elektronisch signiert werden, um Ihre Markteinführungszeit zu verkürzen. Unsere Kapazität zur Interaktion mit Kundendaten liefert Ihnen Informationen in Echtzeit, sodass Sie fundierte, zeitgerechte Entscheidungen treffen können, die Ihr Ergebnis beeinflussen – und das alles, ohne Telefonate führen zu müssen.

Dokumentenabruf

Die Funktion Dokumentenabruf ermöglicht Ihnen Zugang zu elektronisch unterschriebenen Dokumenten mit nur einem Mausklick.

Derzeit verfügbare Dokumente:

  • Zertifikat für Gammabestrahlungsprozess
  • Aufzeichnungen des Dosimeters für Gammastrahlung
  • Be-/Entladungsbericht für Gammastrahlenverfahren
  • Zertifikat für EO-Verfahren
  • Genaue Aufzeichnungen des Gammastrahlentestdurchlaufs
  • Bericht der EO-Gaskonzentration
  • Ergebnisse des EO-Prozesses
  • EO-Testanfrage
  • Bericht über Auszählungsdiskrepanz
  • Schadensbericht
  • Frachtbrief
  • Wareneingangsmeldung
  • Steuerbericht
  • Kreditbericht

Interaktion mit Kundendaten

Das SteriLink-System verfügt über Kapazitäten für Kundendatenaktualisierungen, einschließlich des Eingangs von Produkten und Kundenqualitätsfreigaben. Diese interaktiven Desktop-Optionen verschaffen Ihnen eine einzigartige Kontrollmöglichkeit aus der Ferne, wodurch der Sterilisationsprozess und der Versand beschleunigt werden.

Benachrichtigungen per E-Mail

Kunden können außerdem automatische Benachrichtigungen per E-Mail erhalten, während die Produkte den Prozess durchlaufen.

Verfügbare Benachrichtigungen per E-Mail von SteriLink:

  • Zertifikat für Gammabestrahlungsprozess wurde unterschrieben
  • Gammabestrahltes Produkt erwartet Kundenfreigabe
  • Ablauf der Spezifikationen des Gammaprozesses
  • Änderung der Phase des Gammaprozesses
  • Zertifikat für EO-Prozess wurde unterschrieben
  • EO-sterilisiertes Produkt erwartet Kundenfreigabe
  • Änderung der Phase des EO-Prozesses
  • EO-Testanfrage
  • Produktschäden
  • Bestand nicht in Bewegung
  • Auszählungsdiskrepanz
  • Neues Produkt eingegangen
  • Produkt versendet
  • Rechnung übermittelt
  • Kredit übermittelt

* Beachten Sie bitte, dass der Service SteriLink momentan nur an folgenden Standorten in Nordamerika zur Verfügung steht: Chester, NY; El Paso I, TX; El Paso II, TX; Grand Prairie, TX; Groveport, OH; Libertyville North, IL; Libertyville South, IL; Libertyville, IL Radiation Technology Center; Minneapolis, MN; Northborough, MA; Ontario, CA; San Diego, CA (EO); Sandy, UT; South Plainfield, NJ; Spartanburg, SC; Temecula, CA; Vega Alta, PR; Whippany, NJ; Whitby, Ontario.

Anmeldung für den SteriLink-Service

Um Ihnen Zugriff auf das SteriLink-System zu verschaffen, wird Ihr STERIS-Vertreter Sie beim Ausfüllen eines Antragsformulars für Ihr Unternehmen und für jeden Mitarbeiter, der Zugang zu SteriLink benötigt, unterstützen.

Alle Anlagen von STERIS sind durch die FDA zugelassen und STERIS erkennt die Notwendigkeit der Einhaltung von geltenden regulatorischen Anforderungen für die Validierung von Computersystemen und Softwareanwendungen an. Die SteriLink-Anwendung wurde getestet und in Übereinstimmung mit den folgenden regulatorischen Anforderungen der FDA validiert: 21 CFR Part 211, 21 CFR Part 820 und 21 CFR Part 11.

Der SteriLink-Service ist ein weiteres Beispiel unseres Engagements für die Kundenzufriedenheit. Nur von STERIS Applied Sterilization Technologies.

Wenn Sie mehr über unsere externen weltweiten Sterilisationsdienstleistungen erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Expertenteam.