Am Dienstag, den 8. März, feierte Synergy Health, das jetzt zu STERIS gehört, die Eröffnung des brandneuen mikrobiologischen Labors in Radeberg. Dies ist eine Erweiterung des bestehenden Netzwerks von Pharmalabors von STERIS (STERIS Pharmaceutical Laboratories) im Vereinigten Königreich, Irland, den Niederlanden, Italien und der Tschechischen Republik. Über 35 Gäste und potenzielle Kunden aus Deutschland und der Umgebung sind zur Eröffnung gekommen. Gerold Quilitz, Geschäftsführer der Anlage in Radeberg, eröffnete das Labor mit dem symbolischen Durchschneiden des Bands und eröffnete damit ein neues, spannendes Kapitel in der Geschichte dieser sehr erfolgreichen Anlage.

Es fand eine Führung durch das hochmoderne Labor statt sowie durch die bestehenden Elektronenbeschleuniger und Gammaanlagen. Unsere internen Qualitätsexperten und Mikrobiologen hielten eine sehr interessante Präsentation über die grundlegenden Herausforderungen und Anforderungen rund um die Validierung und Bestrahlung von medizinischen Geräten.

Das Event war unglaublich erfolgreich und stellte eine großartige Möglichkeit dar, um unsere neue Anlage sowie die zahlreichen Dienstleistungen zu präsentieren. Das Feedback, das wir erhalten haben, war sehr positiv und die Gäste waren zutiefst beeindruckt vom Labor, unserem Angebot an Dienstleistungen und den nachweislichen Qualifikationen und Fachkenntnissen unserer Mitarbeiter im Labor und in der Qualitätssicherung.

Wir möchten uns bei allen Gästen bedanken, die diesen Anlass mit uns gefeiert haben, und auch bei den Mitarbeitern der Anlage in Radeberg, die das Event mitgestaltet haben.

Mark Botting

Vorstand von Global Pharmaceutical Laboratories – STERIS

radeberg-open-event-steris-ast2radeberg-open-event-steris-ast1

radeberg-opening-event-labs-steris-ast